Jump to content
#BGFL Community

Recommended Posts

Sponsor

Ads by Google
- Anzeige -

Auch von mir vielen Dank für den sehr hilfreichen Check der Quartalszahen.

Ich denke, es hängt alles davon ab, wieviel Potential man der get-happy-App und der Zusammenarbeit mit Coca-Cola zutraut. Die soll, ich glaube im April 2018, endgültig freigeschaltet werden - auch da kann es durchaus zu Verzögerungen kommen, der Termin wurde ja schon mal verschoben - und wenn das ein Erfolg wird, dann hat Vectron den Übergang von einem Kassenhersteller zu einer Fin-Tech-Company geschafft - und wenn nicht, dann ist die Gesellschaft überbewertet, dann geht's runter. 

Ich kann nicht einschätzen, wie fundiert die Analysen von Oddo BHF und Warburg sind; ich könnte mir aber vorsstellen, dass, wenn kein Korea-Krieg dazwischenkommt (ich hasse es, das einfach so zu schreiben!) oder eine Iran-, Brexit- oder Eurokrise, und wenn Trump keinen weiteren großen stinkenden und giftigen Haufen in die Welt setzt, dass, wenn es mit der App richtig klappt, die Prognosen eher konservativ sind. Aber das Risiko muss man einkalkulieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gereon,

viele Dank fuer den sehr informativen Artikel ueber Vectron. Da weiss man besser, wo man steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vectron Systems: Eine ganz heiße Nummer lautete die Schlagzeile zum heutigen Bericht auf boersengefluester.de. Und in der Tat ging es auf den diversen Handelsplätzen ganz heiss her. Der Kurs, der irgendwo um die 20 € -mit moderatem Spread (<1%)- pendelte, spielte plötzlich verrückt. Tiefstkurse um die 18,57 €, Höchstkurse um 20,75 € und Spreads von 5% und mehr. Gut, dass im Bericht s.o. noch einmal explizit darauf hingewiesen wird, dass aufgrund der Marktenge Orders für die im Scale gelistete Aktie streng limitiert werden sollte! Noch ein Hinweis @admin: evtl. verschieben ins Forum Scale?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine ganz heisse Nummer läuft derzeit zu Vectron Systems unter den wikifolio-Tradern ab: 154 Trader, darunter auch 2 meiner wikifolio-Favoriten. So setzen Junolyst mit *Top Pics of the Year* und Einstein mit *Platintrader 1000% Leidenschaft* den Kassenhersteller auf jeweils über 10% Depotanteil. Zusammen mit Coca Cola soll im zweiten Quartal 2018 das Restaurantportal GetHappy starten, das auf der bisherigen Marketingplattform bonVito aufbaut. Auch ich konnte mich dem Reiz dieser 'Story' nicht entziehen und habe in meinem wikifolio-Musterdepot *Powertrain-Earnings* mit 7,5% nachgezogen. Sehr ausführlich wurde hierzu auch auf BGFL berichtet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb GembaPowertrain:

Eine ganz heisse Nummer läuft derzeit zu Vectron Systems unter den wikifolio-Tradern ab: 154 Trader, darunter auch 2 meiner wikifolio-Favoriten. So setzen Junolyst mit *Top Pics of the Year* und Einstein mit *Platintrader 1000% Leidenschaft* den Kassenhersteller auf jeweils über 10% Depotanteil. Zusammen mit Coca Cola soll im zweiten Quartal 2018 das Restaurantportal GetHappy starten, das auf der bisherigen Marketingplattform bonVito aufbaut. Auch ich konnte mich dem Reiz dieser 'Story' nicht entziehen und habe in meinem wikifolio-Musterdepot *Powertrain-Earnings* mit 7,5% nachgezogen. Sehr ausführlich wurde hierzu auch auf BGFL berichtet.

Darf ich fragen wie du auf die Zahl 154 kommst?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kooperation mit Coca Cola ist aber schon seit März 2017 bekannt.

https://boersengefluester.de/vectron-systems-coca-cola-wird-der-partner/

Vielleicht ist die hohe Anzahl von wikifolio-Tradern, die auf den Zug jetzt noch drauf springen, ja auch ein Kontraindikator? Denn Umsätze mit einer Online-Plattform sind nicht automatisch Gewinne. Coco-Cola hin oder her, wird sie ein Flop, sind die Taschen leer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Jahresanfangsrallye bei Vectron mit knapp 25% Kurszuwachs. Könnte mir gut vorstellen, dass es nochmal eine Gelegenheit gibt, deutlich günstiger nachkaufen zu können. Denn ich schätze, dass das vierte Quartal ziemlich enttäuschend verlaufen sein dürfte. Und die - erhofften - positiven Auswirkungen aus der Coke-Kooperation GetHappy werden ja erst im ersten Halbjahr beginnen, sichtbar zu werden. Wenn überhaupt. Sollte das Projekt floppen, dürfte 20 keine Hürde auf dem Weg nach unten sein. Aber so negativ wollen wir ja gar nicht denken...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Entgegen dem heutigen Kurseinbruch an den Märkten kann Vectron deutlich zulegen: +6,98% auf XETRA und das bei einem rekordverdächtigen Volumen von über 44.000 Stck.! Wenn dann auch noch der erfolgreichste wikifolio-Trader Einstein mit seinem wikifolio-Musterdepot *Platintrader 1000% Leidenschaft* Vectron zur 'Big Money Position' aufstockt (Depotanteil 17,5%!), dann sollte man schon mal aufmerksam hinschauen. Kommentar Einstein vom 22.02.18-Zitat: ***Vectron bleibt mein persönlicher Favorit in 2018***Die Aktie ist nicht zur von der Story interessant, sondern könnte auch in den Fokus einer feindlichen Übernahme geraten***Ich werde meine Position hier bis max. 20% vom Depotvolumen aufstocken***- Zitatende. Ein weiterer, sehr erfolgreicher wikifolio-Trader Lukas Spang mit *Top Pics of the Year* ( Lukas Spang ist mit seinem wikifolio Top Pics of the Year in meiner wikifolio-Favoritenliste enthalten) sieht gar ein Kursziel von 43,00 €. Die letzten 'offiziellen' Neuigkeiten zu Vectron wurden hier auf BGFL am 18.01.18 kommuniziert: Vorstandswechsel, Kooperation mit Coca-Cola und Onlineplattform ,GetHappy’ waren die Themen. Man darf gespannt sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb GembaPowertrain:

..............Die letzten 'offiziellen' Neuigkeiten zu Vectron wurden hier auf BGFL am 18.01.18 kommuniziert: Vorstandswechsel, Kooperation mit Coca-Cola und Onlineplattform ,GetHappy’ waren die Themen. Man darf gespannt sein...

Noch ein 'offizeller' Research-Nachtrag vom 23.02.18: ODDO BHF bleibt bei seinem Buy rating and TP of € 34.00.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der nächste 'Rohrkrepierer': Der Aufsichtsrat der Vectron Systems AG hat den Vorstandsanstellungsvertrag mit Oliver Kaltner einvernehmlich aufgehoben. Grund für die Aufhebung sind unterschiedliche Auffassungen über die Umsetzung der Strategie. Vollständiger Artikel hier. Eine weitere Einschätzung von Michael C. Kissig  (auch hier auf BGFL) "Vectron Systems feuert den Hoffnungsträger: Das war's dann jetzt wohl, oder?" Wenig tröstlich, dass ich bereits vor wenigen Tagen die Reissleine gezogen habe und einen Teil mit deutlichem Verlust (minus 12%) veräussert habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vectron Systems <Schrecken ohne Ende>? Der letzte Beitrag vom 04.12.18 hier auf dem BGFL-Forum beginnt mit: "Ein Kursrutsch von 75 Prozent innerhalb von 18 Monaten hinterlässt seine Spuren. Logisch, dass eine Menge Investoren da den Glauben an Vectron Systems verloren haben"....und endet mit einer Halten-Einschätzung. Zwischenzeitlich kennt der Kurs kein Halten mehr und ist unter die 8 € abgerutscht. Auch die übrigen Kennzahlen fürs laufende Jahr sind nicht berauschend.

Vectron.thumb.JPG.376afcc980dd2ff93f501f020ebb9a02.JPGvectron1.JPG.e5dcd7f23359ea78f512db4df0e6752d.JPG

 

Trotzdem halten die Deignated Sponsoren wie Oddo Seydler, Bankhaus Warburg und Hauck&Aufhäuser fest an ihren Kurszielen 25/31/31€ fest. Am Beispiel H&A sieht man, wie Realität und Target Price auseinander laufen. Für einen 'normalen' Börsianer nur schwer nachvollziehbar.

vectron2.JPG.8e4e0b39f02ac2d5ee3a46f622d37627.JPG

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb GembaPowertrain:

Trotzdem halten die Deignated Sponsoren wie Oddo Seydler, Bankhaus Warburg und Hauck&Aufhäuser fest an ihren Kurszielen 25/31/31€ fest. Am Beispiel H&A sieht man, wie Realität und Target Price auseinander laufen. Für einen 'normalen' Börsianer nur schwer nachvollziehbar.

Da gebe ich Dir Recht. Manchmal fragt man sich, woher die Analysten ihre Kursziele ableiten. 
Die Prognosefähigkeit ist selten besser als die von einem Handstaubsauger.

Mit würfeln wäre man auch nicht weiter weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...