Jump to content
#BGFL Community

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 03/26/19 in all areas

  1. 2 points
    Ein Artikel zu Nemetschek ist momentan nicht geplant. Die Einschätzung "Verkaufen" hatte ich mit Veröffentlichung der Jahreszahlen rausgenommen. Mittlerweile ist die Aktie aber schon wieder enorm gestiegen. Die Analysten von Metzler geben neuerdings ein Kursziel von 169 Euro. Damit hätte das Papier theoretisch noch ein wenig Luft. Aber ganz ehrlich: Etwas mehr als 5,9 Milliarden Euro Börsenwert für ein Unternehmen mit einem 2018er-Gewinn von 76,6 Mio. Euro sind schon eine ziemliche Ansage. Ist nämlich nichts anderes als ein ein KGV von 77. Muss man mögen, selbst wenn die Gewinne weiter steigen. Aber scheinbar interessieren solche Kennzahlen an der Börse keinen mehr. Wenn die Horde einmal in Fahrt ist....
  2. 1 point
    Heute kamen zahlen 2,20 Dividende Hotels boomen
  3. 1 point
    In der Tat eine interessante Aktie. Vor ein paar Tagen haben wir UBM Development daher auch in unsere Datenbank aufgenommen: https://boersengefluester.de/isin-details/?isin=AT0000815402 Zudem gehören die Österreicher seit März auch zum Kreis der Indexmitglieder des GBC Insider Focus Index: https://boersengefluester.de/gbc-insider-index/
  4. 1 point
    Toller Anstieg heute die news gab es schon gestern stuttgart boomt heute briefkurse bei 28,40
  5. 1 point
    Bei der im TecDAX und MDAX gelisteten Nemetschek wurde die BGFL-Einschätzung <Verkaufen> entfernt. Kann man (ich) davon ausgehen, dass eine Neubewertung erfolgt? Der Wert gehört ja nach der 3-Säulen -Strategie (hier) zu den Top Scorern und weist über Jahre eine Super-Performance auf.
  6. 1 point
    Das KGV 2020e wird mit 58,8 ausgewiesen und ist in der Software-Sparte 'einsame Spitze'. Also immer noch unverhältnismässig hoch. Im gesamten Dataselect-Bereich (Fundamental-Scanner - hier) geht es sogar noch bis auf ein KGV von 93,6! Dabei sind auch 2 Kanditaten wie Biofrontera (KGV 86) und Zalando (KGV 72) die eine BGFL-Kaufempfehlung haben. Will heissen, daß es noch andere Kriterien/Aussichten geben muss, die ein solches Rating rechtfertigen.
  7. 1 point
    Update 31.03.19 abwechselnd zu meine Favoriten (1): ausgesuchte wikifolios mit Top-Renditen >10% p.a. meine Favoriten (2): ausgesuchte Einzelaktien für Value-Anleger (3-Säulen Strategie-hier) Keine Änderungen in der Zusammensetzung. Alle wikifolios mit Rendite gleich/größer 20% p.a. und das über Jahre hinweg (2,4 bis 6,5 Jahre). Über die Veränderung der Rendite lassen sich relativ frühzeitig Trends erkennen, auf die dann angemessen reagiert werden kann. So gesehen rückt das wiki *Speedifolio* (-5%) unter besondere Beobachtung. Am unteren Renditelevel (um die 20% p.a.) stehen bereits 3-4 Kanditaten für eine mögliche Aufnahme in meine Top 10-Favoritenliste bereit. Hinweis: alle meine wikifolio-Favoriten habe ich in einem Dachwikifolio *Powertrain-Sustainable* zusammengefasst.
  8. 1 point
    Die Höherbewertung der Immobilien hat die Kennzahlen der Deutschen Real Estate mächtig nach oben getrieben. Das operative EBITDA hat sich mit 19,8 Mio. Euro dagegen kaum verändert - und soll auch 2019 etwa auf diesem Niveau oder leicht drüber ankommen. Aber klar: 19,85 Euro Substanzwert (NAV) je Aktie sind – bei einem Aktienkurs von gegenwärtig 8,50 Euro – eine ordentliche Ansage. Achtung: Aktie ist super markteng! Wir haben den Geschäftsbericht 2018 bereits in unsere Datenbank eingepflegt. Hier geht es zu unserer Profilseite: https://boersengefluester.de/isin-details/?isin=DE0008055021
  9. 1 point
    Die Zahlen sind da https://www.drestate.de/files/download/DRE_AG_2018.pdf kurs über 8 Euro NAV bei 19 Euro
  10. 1 point
    auch lesenswert: https://stockhead.com.au/tech/animoca-brands-doing-burnouts-after-partnering-with-formula-1/
×
×
  • Create New...