Jump to content
#BGFL Community

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 09/22/21 in all areas

  1. „Und dann kamen wir mit unseren Wollpullis“, heißt es im Interviewteil des frisch vorgelegten Geschäftsberichts 2020 von ABO Wind, der schon allein deshalb lesenswert ist, weil der Projektentwickler für Wind- und Solarparks gerade sein 25jähriges Bestehen feiert und daher auch einen intimen Blick in die Anfangszeiten gewährt. „Wir haben aus voller Überzeugung gehandelt, hatten das richtige Thema zur richtigen Zeit und natürlich auch eine Portion Glück. Das wäre heute definitiv schwerer als damals“, sagt Mitgründer und Vorstand Matthias Bockholt. Tatsächlich gehört die ewig lange eher Insidern bekannte ABO Wind-Aktie längst zu den Überfliegern aus dem heimischen Öko-Bereich. Wir haben uns die neuesten Zahlen angesehen.
    1 point
  2. Ich habe mir ABO Wind auch mal näher angesehen. Die Marktstellung ist interessant; das Management möchte ABO Wind definitiv zu einem der größten Windkraftprojektierer Europas machen. Große Projekte sind am Laufen z.B. in Finnland. Das KGV ist für das Wachstum auch OK und liegt derzeit bei Kursen um die 43 Euro sogar noch unter dem historischen Schnitt der vergangenen Jahre. Wenn die Prognosen für 2021 und 2022 nicht korriegiert werden sehe ich persönlich deutliches Potentital für die Aktie. https://www.aktieninvestor.net/post/abo-wind-aktienanalyse
    1 point
  3. Ich habe kürzlich noch mit dem CIO von Mutares, Johannes Laumann, ein Hintergrundgespräch gehabt. Hier die Zusammenfassung. https://boersengefluester.de/mutares-mit-tempo-unterwegs/
    1 point
  4. Gern doch. Ich kenne das Management von Netfonds schon länger. Die machen einen guten Job. Übrigens: Wir haben hier auch noch die neueste Netfonds-Studie von Montega auf unseren Server hochgeladen. Kursziel: 37 EUR. https://boersengefluester.de/wp-content/uploads/assets/annuals/2020/A1MME7_M02.pdf
    1 point
×
×
  • Create New...