Jump to content
#BGFL Community

Lapw

Members
  • Gesamte Inhalte

    58
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

Lapw hat zuletzt am 17. Januar gewonnen

Lapw hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

15 Good

Über Lapw

  • Rang
    Advanced Member

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Lapw

    eyemaxx Kurseinbruch

    Was ist mit Eyemaxx schon wieder los? Gibt es irgendeinen Grund fuer den Kurseinbruc von ueber 5% heute? Die Anleihenplazierung kann es doch wohl nicht gewesen sein. Was uebersehe ich?
  2. Lapw

    Dividende nicht ausgezahlt

    Heute sind tatsaechlich die vorerst letzten Tranchen der Dividende eingetroffen. Fast 3 Wochen nach dem urspruenglichen Termin. Danke fuer Eure Antworten!
  3. Lapw

    Dividende nicht ausgezahlt

    Es ist Quellensteuer. Im Grunde geht es ja nur darum, was man tun kann, wenn ein Teil der Dividende nicht ausgezahlt wird.
  4. Lapw

    Dividende nicht ausgezahlt

    Es ist Quellensteuer. Im Grunde geht es ja nur darum, was man tun kann, wenn ein Teil der Dividende nicht ausgezahlt wird.
  5. Lapw

    Dividende nicht ausgezahlt

    Ich weiss nicht, ob ich mich klar ausgedrueckt hatte: ich gehe von dem Betrag vor Steuern (brutto) aus, der mir ausgewiesen wird, und das sollten ja 100% der Ausschuettungen sein. Auf kanadische Papiere sind bei mir 25% Steuern faellig (ich wohne im Ausland), wobei bei den Brookfield-Subsidiaries meist nur ein Teil des Betrages versteuert wird, da deren Hauptquartier in Bermuda ist.
  6. Lapw

    Dividende nicht ausgezahlt

    Hier ist der Link zu BPY (Brookfield Property Partners): https://bpy.brookfield.com/en/stock-and-distribution/distributions/distribution-history Die gleiche Information findet sich auch auf anderen Finanz-Webseiten wie nasdaq.com, marketbeat.com, oder Seeking Alpha. Oh hoppla - Du hast den Link auch schon.
  7. Lapw

    Dividende nicht ausgezahlt

    Folgendes Problem: ich habe seit relativ kurzer Zeit Brookfield Property Partners, ein kanadisches Papier, im Depot, dessen -fuer mich erste- Dividendenauszahlung am 31.12.2018 war. Am 3.1. wurde mir eine Dividende in 4 Tranchen eingebucht, wovon die groesseren 2 Tranchen am 5.1. wieder storniert wurden. So habe ich bisher nur ca. 30% der Auszahlung (vor Steuern) erhalten. Ich habe meinen Broker dazu kontaktiert, aber eine Antwort laesst auf sich warten (der Sachbearbeiter wartet selbst auf eine Antwort vom Dienstleister). Welche Moeglichkeiten hat man da?
  8. Lapw

    Fortec Elektronik

    Weiß jemand, wartum der Kurs von Fortec Elektronik so eingebrochen ist? Ich kann keine Nachrichten finden, die das rechtfertigen. Die letzte vom 31.8. besagt nur, man habe das Geschäftsjahr "geringfügig besser als prognostiziert abgeschlossen". Liegt das unter den Erwartungen?
  9. Seit ich dieses Thema im Mai einstellte, habe ich mich nicht mehr viel um Mutares gekümmert und beschlossen, die Finger davon zu lassen. Ich habe mich etwas mit der Geschichte der Firma beschäftigt und denke nicht mehr, dass sie ein Investment für mich darstellt, auch nicht nachdem der Rechtsstreit mit Diehl endlich geregelt ist (ziemlich teuer für Mutares). Mutares hat immer wieder Versprechngen gemacht, die es nicht halten konnte. Ich hatte damals mal beim Investrenkontakt angerufen und überhaupt keine Auskunft bekommen. Aktien-Global stellt die IPO von STS als Erfolg dar, da kann ich nur lachen. Ich sehe auch sonst keine großen Kurstreiber bis auf die Tatsache, dass das Papier halt billig scheint. Das muss man aber in Realtion zur Erfolgsbilanz des Managements sehen. Mutares, deutsche Rohstoff, Publity: alles Papiere, die immer wollen und niemals können. Risiko einfach zu hoch.
  10. Mutares hat beim derzeit laufenden Börsengang von STS die Erwartungen massiv enttäuscht. Daher ist die Aktie abgestürzt auf zur Zeit 13,20 Euro. Mir scheint die Aktie damit fundamental wieder günstig und mit einem ziemlichen Abschlag auf den NAV bewertet. Auch die Aussichten sind grundsätzlich gut - denke ich. Was meinen andere?
  11. Ich habe ja einen Link als Beispiel eingefügt. Und ich bekam eine ganze Reihe von Alerts zu deutschen Nebenwerten, die ich halte: Co.don AG, deutsche Rohstoff, MBB, PNE Wind, so was - Greiffenberger halte ich nicht, verfolge ich halt. Das schien mir bemerkenswert, weil das doch ein sehr marktenger Wert ist, der für eine Englisch-sprachige Website wie Simply Wallstreet wohl nicht vn Interesse sein kann. Das kam alles auch zeitlich gehäuft, innerhalb weniger Tage, als ob da jemand ein Datenpacket gekauft hat. Nach anderen Links muesste ich suchen, ich habe die entsprechenden Alerts alle geloescht.
  12. Das Video mit Kevin O'Leary ist interessant: das ist ja eine ganz andere Geschichte als bitcoin & co. Auch nicht viel anders als Aktien von dem Hotel, nur dass die coins wohl von wallet zu wallet gehandelt werden können. Welche Wallets, wo, das frage ich mich. Aber prinzipiell macht so etwas schon Sinn für mich - obgleich ich sicher nicht zu den ersten gehören werde, die da einsteigen. Übrigens frage ich mich auch, ob dann vielleicht zusätzliche coins als Dividende bezahlt werden - so was erwartet man schließlich von einem Immobilienwert.
  13. Die Weitergabe von Daten und die politischen Konsequenzen sind ja heutzutage in aller Munde. In dem Zusammenhang habe ich eine Beobachtung gemacht: ich habe eine Reihe von Google Alerts eingerichtet. Seit ein paar Tagen bekomme ich über Google Alerts ständig Analysen zugeschickt von der Website "Simply Wall Street" und ein oder zwei anderen Websites. Die bieten normalerweise Zahl-Services an, ich aber bekomme Analysen von wenig bekannten deutschen Nebenwerten. Hiewr ein Beispiel: https://simplywall.st/stocks/de/capital-goods/fra-grf/greiffenberger-shares/news/does-greiffenberger-ag-fragrf-go-up-with-the-market/ Die Daten meiner Alerts werden offensichtlich weiterverkauft. Grundsätzlich frage ich mich, ob da nicht auch Groß-Investoren Daten aus Suchmaschinen, sozialen Netzwerken, Diskussionsforen (dieses hier ist wohl noch zu unbekannt um auf irgendeinem Radar zu sein) erlangen können und danach ihre Trading-Entscheidungen treffen. Ich halte den Handel mit und die Weitergabe von Daten und die Manipulation von sozialen Netzwerken wirklich für eine der größten politischen Gefahren unserer Zeit. Ich hatte ehrlich gesagt auch schon mal den Eindruck, dass hier, auf dieser Website, möglicherweise versucht wurde, marktenge Nebenwerte zu puschen.
  14. Das Video hat Spass gemacht, vielen Dank fuer den Link.
  15. Lapw

    Mühlbauer Holding

    Ich habe gerade, etwas verspätet, eine Nachricht gelesen - siehe http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Muehlbauer_Aktie_Kauft_sich_Muehlbauer_selbst_Aktienanalyse-8286321 dass Mühlbauer mit seinen ganzen Aktien-Rückkäufen möglicherweise ein Delisting oder einen Verkauf der Firma anstrebt. Was ist von diesen Spekulationen zu halten?
×
×
  • Neu erstellen...