Jump to content
#BGFL Community

All Activity

This stream auto-updates

  1. Yesterday
  2. Über nur ganz wenige Aktien hat boersengefluester.de in den vergangenen Jahren häufiger berichtet, als über secunet Security Networks. Ist ja auch nicht unbedingt alltäglich, dass eine Gesellschaft seinen Umsatz innerhalb von zehn Jahren von 55 auf mittlerweile fast 286 Mio. Euro steigert – rein organisch wohlgemerkt. Aus Anlegersicht noch wichtiger ist dabei, dass der Börsenwert des Spezialisten für professionelle IT-Sicherheitslösungen in dieser Zeit von 75 Mio. Euro auf mittlerweile 1,72 Mrd. Euro in die Höhe geschnellt hat. Auch hier die Anmerkung, dass der Zugewinn ohne die Ausgabe zusätz
  3. Last week
  4. Was für eine kuriose Geschichte: Noch hat die für den 28. Januar 2021 einberufene außerordentliche Hauptversammlung der 4basebio AG, auf der nach der Abspaltung des DNA-Geschäfts Richtung London ein Neustart als Beteiligungsgesellschaft unter der Firmierung 2invest AG beschlossen werden soll, gar nicht stattgefunden, da setzt die Gesellschaft schon ein erstes Ausrufezeichen. So plant 4basebio den Aktionären der Kromi Logistik ein Umtauschangebot in neu zu schaffende Aktien der künftigen 2invest AG anzubieten. Was wohl aus dem Deal wird? https://boersengefluester.de/kromi-logistik-ganz-une
  5. Schlechter hätte das Börsenjahr 2021 für die DFV Deutsche Familienversicherung nun wirklich nicht anfangen können. Um knapp 133 Mio. Euro – das entspricht einem Minus von rund 40 Prozent – knickte die Marktkapitalisierung Anfang Januar ein, als das Unternehmen völlig überraschend den Ausstieg aus dem Careflex-Konsortium für die Chemiebranche einräumen musste (siehe dazu unseren Beitrag. Klar, dass so ein Hammer vorerst das überlagernde Gesprächsthema bei den Investoren bleibt. Wie schätzen Sie die weiteren Aussichten der DVF-Aktie ein? https://boersengefluester.de/dfv-deutsche-familienver
  6. Grappa

    CGift

    Gestern langjähriger höchstkurs heute dicker umsatz langsam sollte man seine Stücke eingesammelt haben........ bald werden die News kommen
  7. Gereon

    Deutsche Rohstoff

    Die Sache hätte auch gründlich schief gehen können. Doch Thomas Gutschlag, CEO der Deutschen Rohstoff AG, und sein Team hatten Glück und den richtigen Riecher. Als der Ölmarkt im Frühjahr 2020 wegen Corona kollabierte, blieb Gutschlag nicht nur cool und fuhr die Bohraktivitäten auf seinen wichtigsten Ölfeldern komplett herunter. Gleichzeitig fasste das Unternehmen auch einen Plan und investierte einen stattlichen Betrag aus den vorhandenen Cashbeständen in ein Gold-Portfolio sowie in Aktien und Anleihen von Öl & Gas-Gesellschaften. Die waren damals günstig zu haben. „Wir wollten von der Kr
  8. Grappa

    CGift

    Heute neuer Höchststand wenn Ende Januar oder in den ersten Februar Tagen neue News kommen könnten wir schnell zweistellig stehen
  9. Gereon

    Fashionette

    In den USA gehen die Bewertungen von Börsenneulingen wie Poshmark oder auch MyTheresa komplett durch die Decke. Verglichen damit kommt die – im Grunde freilich auch schon sportlich bewertete – Aktie von Fashionette geradezu geerdet daher. Dabei wächst die Online-Plattform für Modeaccessoires wie Handtaschen, Schmuck oder Gürtel ebenfalls sehr dynamisch. Eine Chance für heimische Anleger, die bei der im Scale gelisteten Fashionette-Aktie zugreifen wollen? https://boersengefluester.de/fashionette-kurspower-durch-us-borsengange/
  10. Gereon

    Masterflex

    Erfreulich gut in Form präsentiert sich seit Mitte 2020 der Aktienkurs des Spezialschlauchanbieters Masterflex. Boersengefluester.de hat mit Finanzvorstand Mark Becks über das vergangene Jahr und die Auswirkungen von Corona auf das tägliche Geschäft gesprochen. Zudem wirft Becks einen ersten Blick nach vorn. Bewertungstechnisch kommt der Spezialwert – mal abgesehen von der Dividendenrendite – überdurchschnittlich attraktiv daher. Entsprechend liegt das Kursziel der Analysten von 7,50 Euro auch um rund 30 Prozent über der aktuellen Notiz. Wie schätzen die User von BGFL die Masterflex-Aktie ein?
  11. Gereon

    Endor

    Die Aktie von Endor gehört zu den am intensivsten diskutierten heimischen Spezialwerten. Das liegt vermutlich auch daran, weil der Hersteller von von hochwertigen Lenkrädern und anderem Equipment für Rennsimulatoren rasant wächst, aber vergleichsweise wenig Zahlenmaterial vorlegt. Interessant in diesem Zusammenhang auch das Papier des französischen Marktbegleiters Guillemot. Wie schätzen BGFL-User die Aktie von Endor und Guillemot ein? https://boersengefluester.de/endor-voll-auf-wachstumskurs/
  12. Großer Deal für Media and Games Invest (MGI): Die im Frankfurter Scale und an der Nasdaq Stockholm gelistete Gesellschaft übernimmt für bis zu 210 Mio. Dollar – umgerechnet annähernd 174 Mio. Euro – den texanischen Computerspielentwickler KingsIsle Entertainment, dessen bekanntestes Game das Rollenspiel Wizard101 ist. Schafft es MGI um CEO Remco Westermann nun in neue Ergebnisgrößenordnungen zu wachsen? An der Börse kommt der Deal zunächst einmal super gut an. Doch was halten die BGFL-User von MGI-Aktie.? https://boersengefluester.de/media-and-games-invest-transformativer-deal/
  13. Earlier
  14. Grappa

    CGift

    Jetzt offen ohne Passwort zu lesen https://citywire.de/news/bankhaus-von-der-heydt-lanciert-krypto-gutscheine/a1441814
  15. Hoher Umsatz heute der Wert ist viel zu billig stern ist auf Wohnimmobilien spezialisiert münchen boomt
  16. Grappa

    CGift

    Riesen Anstieg heute mit ganz wenig stücken hier werden viele den Einstieg verpassen wenn sie nicht langsam kaufen.....
  17. Jetzt sollte es aufwärts gehen https://www.pressetext.com/news/20210106014
  18. Hallo, mal eine Frage in die Runde: Ich gedenke monatlich kleinere Beträge zu sparen. Bei meiner Recherche nach so etwas wie Spar-Apps bin ich auf ein Angebot namens Evergreen Pockets gestoßen. Hier kann man sich, wenn ich das richtig verstanden habe, verschiedene Pockets mit entsprechenden Sparzielen anlegen und monatlich ab 1 € "sparen". Das Geld wird wohl in 2 Fonds investiert und soll so Gewinne erwirtschaften. Frage: Nutzt das hier jemand? Oder kann etwas zum Thema Wertentwicklung sagen? Mögliche Alternativen? Danke vorab....
  19. Grappa

    CGift

    Wenn man sich ansieht, was aus investunity gemacht wird kann man erahnen, wie es bei Cgift weitergeht die Akteure sind teilweise die gleichen wie bei Klickown allerdings sollte bei Cgift der Markt größer sein Hier gibt es noch Stücke......
  20. Ich hatte etwas vergessen: Ich habe immer so getan, als würde ich für 2000 Euro die Aktien kaufen. Die Gebühr betrug also 0,5%
  21. Hallo, ich wollte einmal sehen, wie sich die Empfehlungen des BGFL im Vergleich zum Dax so schlagen. Aus dem Grund habe ich alle Empfehlungen des BGFL vom zweiten Halbjahr 2019 bei einem virtuellen Depot bei Onvista unter Berücksichtigung von 10 Euro Gebühren am Empfehlungstag mit dem aktuellen Kurs gekauft und genau ein Jahr später wieder verkauft. Ingesamt hat es sich dabei um 58 Empfehlungen gehandelt. Diese hatten eine Durchschnittsrendite von 12,10%. Hätte ich an jedem Tag einen ETF auf den Dax gekauft, hätte dieser eine Rendite von 2,7 % gebracht. Das heißt die Emfehlungen von
  22. Grappa

    CGift

    jetzt ist die Meldung da. Bei cgift geht es los. https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/cgift-bankhaus-von-der-heydt-und-cgift-kooperieren-beim-verkauf-von-kryptowaehrungsgutscheinen/?newsID=1414543
  23. Grappa

    CGift

    Cgift macht auf der Homepage Cgift.io die Zusammenarbeit mit der Bank von der Heydt bekannt scheinbar hat man damit den erforderlichen Partner mit Lizenz für das Geschäftsmodell in Deutschland jetzt kann es losgehen
  24. Gsc Research berichtete von der hv Durch den enormen Überschuss im ersten Halbjahr kletterte der Eigenkapitalanteil der Anteilseigner des Mutterunternehmens auf 312,6 Mio. Euro. Pro Aktie bedeutet dies einen Wert von knapp 3.000 Euro
  25. Laut Usern in wallstreet online liegt der NAV fast bei 4000 Euro es gibt nur wenige Stücke die Nachfrage wächst
  26. Meine wikifolio-Favoriten wikifolio-Favoriten: Impfstoff-Hype und NASDAQ treiben meine 10 wikis zu neuen Höchstständen. Sind doch 9 von 10 US-lastig und z.T. mit Biotechs hoch gewichtet (z.B. Umbrella und FuTecUS). Aber auch das *Investment in Wasserstoff-Aktien* läuft allen davon. Die Ø-Performance pro Jahr seit Emission reicht von 84,1% ( Investment in Wasserstoff Aktien) bis 23,4% (The next forbidden Fruit). Auch das neu aufgenommene Medien-wikifolio *Top 100 Community Aktien M* punktet kräftig mit. Allerdings weiche ich hier von meiner Vorgabe Laufzeit seit Emission > 2 Ja
  27. 9,70 zum NAV ist nochmal 100 Prozent Steigerung drin auch Gxp laufen an
  28. Grappa

    CGift

    Bei einer Übernahme sind hier extreme Kurse drin https://www.prnewswire.com/news-releases/incomm-payments-acquires-todo-cartoes-one-of-brazils-leading-gift-card-processors-301179798.html
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...