Jump to content
#BGFL Community

Gereon

#BGFL
  • Content Count

    105
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    33

Gereon last won the day on February 10

Gereon had the most liked content!

Community Reputation

140 Excellent

About Gereon

  • Rank
    #BGFL

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Gereon

    Stern Immobilien

    Wir haben nachgelegt und ein Interview mit dem Vorstand von Stern Immobilien auf BGFL veröffentlicht.
  2. Hier der Link zu der Ende April erschienenen Agrob-Analyse von GBC: http://www.more-ir.de/d/18031.pdf
  3. Gereon

    Ubm development

    In der Tat eine interessante Aktie. Vor ein paar Tagen haben wir UBM Development daher auch in unsere Datenbank aufgenommen: https://boersengefluester.de/isin-details/?isin=AT0000815402 Zudem gehören die Österreicher seit März auch zum Kreis der Indexmitglieder des GBC Insider Focus Index: https://boersengefluester.de/gbc-insider-index/
  4. Gereon

    Nemetschek

    Ein Artikel zu Nemetschek ist momentan nicht geplant. Die Einschätzung "Verkaufen" hatte ich mit Veröffentlichung der Jahreszahlen rausgenommen. Mittlerweile ist die Aktie aber schon wieder enorm gestiegen. Die Analysten von Metzler geben neuerdings ein Kursziel von 169 Euro. Damit hätte das Papier theoretisch noch ein wenig Luft. Aber ganz ehrlich: Etwas mehr als 5,9 Milliarden Euro Börsenwert für ein Unternehmen mit einem 2018er-Gewinn von 76,6 Mio. Euro sind schon eine ziemliche Ansage. Ist nämlich nichts anderes als ein ein KGV von 77. Muss man mögen, selbst wenn die Gewinne weiter steigen. Aber scheinbar interessieren solche Kennzahlen an der Börse keinen mehr. Wenn die Horde einmal in Fahrt ist....
  5. Wir haben jetzt auch noch einen kleinen Artikel zur DRE-Aktie geschrieben. Ganz interessante Zusammenhänge gibt es da. https://boersengefluester.de/deutsche-real-estate-krasser-anstieg/
  6. Die Höherbewertung der Immobilien hat die Kennzahlen der Deutschen Real Estate mächtig nach oben getrieben. Das operative EBITDA hat sich mit 19,8 Mio. Euro dagegen kaum verändert - und soll auch 2019 etwa auf diesem Niveau oder leicht drüber ankommen. Aber klar: 19,85 Euro Substanzwert (NAV) je Aktie sind – bei einem Aktienkurs von gegenwärtig 8,50 Euro – eine ordentliche Ansage. Achtung: Aktie ist super markteng! Wir haben den Geschäftsbericht 2018 bereits in unsere Datenbank eingepflegt. Hier geht es zu unserer Profilseite: https://boersengefluester.de/isin-details/?isin=DE0008055021
  7. Gereon

    Anleihen Venezuela

    Und hier noch ein Kommentar von Erste Asset Management zu Venezuela-Bonds: https://images.kajomigenerator.de/upload/f5d5f99e-b069-4458-a7a3-3206d5bf21a6-orginal.pdf?v=6040bd8e68cc0217f55308fafd12a284
  8. Gereon

    Anleihen Venezuela

    Auf der Webseite der Zeitschrift CAPITAL gibt es nun auch einen Beitrag zum Thema Anleihen aus Venezuela. Wen es interessert, hier ist der Link: https://www.capital.de/geld-versicherungen/warum-venezuela-anleihen-hoch-im-kurs-stehen
  9. Gereon

    Anleihen Venezuela

    Hallo liebe BGFL-Community, mal eine Frage in die Runde: Gibt es hier vielleicht auch ein paar Anleihenexperten? Speziell geht es um Staatsbonds aus Venezuela. Ein Stammleser von boersengefluester.de hat mich kürzlich angerufen und gefragt, ob Venezuela-Bonds – trotz des sehr spekulativen Charakters – vielleicht eine Überlegung wert sind. Der User hat sich bereits ins Thema eingefuchst, sucht nun aber nach "Sparingspartner", um die Chancen/Risiken noch besser einschätzen können. Hier ein Link, der die aktuelle politsche Sachlage erörtert: https://amerika21.de/2019/01/220153/venezuela-pdvsa-erepla-oelfoerderung Also: Wäre prima, wenn jemand hierzu eine Meinung hat und eine Diskussion zustande kommt. Gern an dieser Stelle noch einmal der Hinweis, dass der User kein Glücksritter ist und sich bei seinen Aktieninvestments (das wissen wir ganz genau) sehr viele kluge Gedanke macht. Vielen Dank für Eure Unterstützung, Gereon
  10. Einige Zusatzinfos dazu gibt es in meinem IFA Hotel-Artikel hier: https://boersengefluester.de/ifa-hotel-touristik-los-gehts-mit-kurserholung/
  11. Gereon

    Blue Cap

    Das Desaster bei der mic AG hat für meine Begriffe jemand anders zu verantworten – nicht Oliver Kolbe.
  12. Sehr coole Auswertung! Auf die Idee dieser Art der Darstellung bin ich noch gar nicht gekommen.
  13. Und so kann eine praktische Anwendung der Gewinnschätzungen für 2020 aussehen. ? Dazu bietet unser unser neues Tool Fundamental-Scanner aber noch sehr viel mehr Möglichkeiten. Anklicken lohnt unbedingt! Wer hat schließlich sonst so detaillierte Top-Flop-Listen für die wichtigsten Bewertungskennzahlen zu deutschen Aktien?
  14. Gereon

    CYAN

    Kleines Update von mir zu cyan: https://boersengefluester.de/aktuell-zu-ihren-aktien-3u-holding-ttl-beteiligungs-und-grundbesitz-ag-cyan/
  15. So genau lässt sich das gar nicht eingrenzen: Aber letztlich habe ich bereits in diesem Sommer damit angefangen, die Quartalsberichte und Analystenreports auch auf die Prognosen für 2020 zu checken. Bis alles steht, gehen dann locker zwei bis drei Monate drauf. Das Ding ist ja, dass manch Small Cap noch nicht einmal seinen Halbjahresbericht für 2018 veröffentlicht hat, wenn man die Schätzungen für 2020 machen will. Aber das Prozedere ist grundsätzlich immer gleich und ich mache es nun ja auch bereits seit 1994 – damals (und bis 2012) eben noch für die Datenbank von BÖRSE ONLINE. Freut mich aber sehr, dass ich auf die Gewinn- und Dividendenschätzung 2020 schon so viel positive Resonanz bekommen habe. Ganz verkehrt kann dieser Ansatz also nicht sein, auch wenn es manchem etwas old school erscheint, nicht einfach bloß auf die Konsensschätzungen der Analysten zu vertrauen.
×
×
  • Create New...