Jump to content
#BGFL Community

Gereon

#BGFL
  • Gesamte Inhalte

    99
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    33

Gereon hat zuletzt am 10. Februar gewonnen

Gereon hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

134 Excellent

Über Gereon

  • Rang
    #BGFL

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Gereon

    Anleihen Venezuela

    Und hier noch ein Kommentar von Erste Asset Management zu Venezuela-Bonds: https://images.kajomigenerator.de/upload/f5d5f99e-b069-4458-a7a3-3206d5bf21a6-orginal.pdf?v=6040bd8e68cc0217f55308fafd12a284
  2. Gereon

    Anleihen Venezuela

    Auf der Webseite der Zeitschrift CAPITAL gibt es nun auch einen Beitrag zum Thema Anleihen aus Venezuela. Wen es interessert, hier ist der Link: https://www.capital.de/geld-versicherungen/warum-venezuela-anleihen-hoch-im-kurs-stehen
  3. Gereon

    Anleihen Venezuela

    Hallo liebe BGFL-Community, mal eine Frage in die Runde: Gibt es hier vielleicht auch ein paar Anleihenexperten? Speziell geht es um Staatsbonds aus Venezuela. Ein Stammleser von boersengefluester.de hat mich kürzlich angerufen und gefragt, ob Venezuela-Bonds – trotz des sehr spekulativen Charakters – vielleicht eine Überlegung wert sind. Der User hat sich bereits ins Thema eingefuchst, sucht nun aber nach "Sparingspartner", um die Chancen/Risiken noch besser einschätzen können. Hier ein Link, der die aktuelle politsche Sachlage erörtert: https://amerika21.de/2019/01/220153/venezuela-pdvsa-erepla-oelfoerderung Also: Wäre prima, wenn jemand hierzu eine Meinung hat und eine Diskussion zustande kommt. Gern an dieser Stelle noch einmal der Hinweis, dass der User kein Glücksritter ist und sich bei seinen Aktieninvestments (das wissen wir ganz genau) sehr viele kluge Gedanke macht. Vielen Dank für Eure Unterstützung, Gereon
  4. Gereon

    Ifa Hotel auf dem Weg zum wahren wert

    Einige Zusatzinfos dazu gibt es in meinem IFA Hotel-Artikel hier: https://boersengefluester.de/ifa-hotel-touristik-los-gehts-mit-kurserholung/
  5. Gereon

    Blue Cap

    Das Desaster bei der mic AG hat für meine Begriffe jemand anders zu verantworten – nicht Oliver Kolbe.
  6. Gereon

    BGFL-Datentools

    Sehr coole Auswertung! Auf die Idee dieser Art der Darstellung bin ich noch gar nicht gekommen.
  7. Gereon

    BGFL-Datentools

    Und so kann eine praktische Anwendung der Gewinnschätzungen für 2020 aussehen. ? Dazu bietet unser unser neues Tool Fundamental-Scanner aber noch sehr viel mehr Möglichkeiten. Anklicken lohnt unbedingt! Wer hat schließlich sonst so detaillierte Top-Flop-Listen für die wichtigsten Bewertungskennzahlen zu deutschen Aktien?
  8. Gereon

    CYAN

    Kleines Update von mir zu cyan: https://boersengefluester.de/aktuell-zu-ihren-aktien-3u-holding-ttl-beteiligungs-und-grundbesitz-ag-cyan/
  9. Gereon

    BGFL-Datentools

    So genau lässt sich das gar nicht eingrenzen: Aber letztlich habe ich bereits in diesem Sommer damit angefangen, die Quartalsberichte und Analystenreports auch auf die Prognosen für 2020 zu checken. Bis alles steht, gehen dann locker zwei bis drei Monate drauf. Das Ding ist ja, dass manch Small Cap noch nicht einmal seinen Halbjahresbericht für 2018 veröffentlicht hat, wenn man die Schätzungen für 2020 machen will. Aber das Prozedere ist grundsätzlich immer gleich und ich mache es nun ja auch bereits seit 1994 – damals (und bis 2012) eben noch für die Datenbank von BÖRSE ONLINE. Freut mich aber sehr, dass ich auf die Gewinn- und Dividendenschätzung 2020 schon so viel positive Resonanz bekommen habe. Ganz verkehrt kann dieser Ansatz also nicht sein, auch wenn es manchem etwas old school erscheint, nicht einfach bloß auf die Konsensschätzungen der Analysten zu vertrauen.
  10. Gereon

    Scy Beteiligungen KE zu 1Euro

    Das wird dann aber auch mal allerhöchste Zeit bei SCY. Aus unserem gesamten Coverage-Universum von rund 550 deutschen Aktien gibt es nämlich nur noch eine Handvoll Firmen, die den 2017er-Abschluss bislang nicht vorgelegt haben.
  11. Gereon

    Fortec Elektronik

    Insgeheim hatten sich die Anleger vermutlich schon ein Stück mehr erwartet, zumal Fortec ja immer sehr konservativ prognostiziert. In etwas mehr als einem Monat (26. Oktober) steht der Geschäftsbericht für 2018/19 (30. Juni) an. Spätestens dann werden wir uns die Aktie wohl noch einmal vornehmen.
  12. Gereon

    wallstreet:online

    Passt gut zum Thread: Unser Interview mit w:o-Vorstand Michael Bulgrin. https://boersengefluester.de/wallstreetonline-eine-win-win-win-situation/
  13. Gereon

    EYEMAXX Real Estate

    Interessante Neuigkeit: Dr. Peter Haueisen, ein ehemaliger Allianz-Vorstand, ist nun mit 3,01 Prozent bei Eyemaxx engagiert. http://www.dgap.de/dgap/News/pvr/eyemaxx-real-estate-veroeffentlichung-gemaess-abs-wphg-mit-dem-ziel-der-europaweiten-verbreitung/?newsID=1083391
  14. Gereon

    Lohnende Geldanlage gesucht

    Wenn Du einen guten Berater bei Deiner Bank oder Sparkasse hast, kann das voll ok sein. Es gibt da bestimmt eine Menge kompetenten Leute. Grundsätzlich sind Honorarberater aber immer ein Option, die sich mittelfristig auszahlen sollte. Ich weiß: Das klingt jetzt sehr allgemein. Aber am Ende musst Du das für Dich entscheiden. Ein normaler Bankberater ist eben immer auch ein Bankverkäufer. Wenn Du in ein Autogeschäft von bspw. VW, BMW oder Mercedes gehst, würdest Du ja auch nicht von einem "Autoberater" sprechen. Der VW-Mann würde Dir kaum zu einem BMW raten, auch wenn der vielleicht besser für Dich wäre. Diese Problematik umgeht man bei einem Honorarberater – und das kostet nunmal. Viele Grüße, Gereon
  15. Gereon

    Lohnende Geldanlage gesucht

    Hallo Florence, derart kompexe Themen wie "Geldanlage nach einem Erbe" lassen sich in einem Forum nur sehr schwer besprechen. Dafür fehlen einfach zu viele Angaben zur persönlichen Lebenssituation und den Anlagezielen. "Möglichst viel Gewinn und wenig Risiko" ist außerdem eine Kombination, die zwar jeder gern hätte, die aber nur schwer unter einen Hut zu kriegen ist. Besser ist in diesem Fall wohl wirklich, sich mit einem (Erfolgshonorar)Berater eingehend zu unterhalten. Gruß, Gereon
×