Jump to content
#BGFL Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
peketec

Mynaric

Empfohlene Beiträge

Sponsor

powered by DZ Bank
- Anzeige -

Dann lege ich doch gleich mal einen Link von boersengefluester.de hinterher. :)

http://boersengefluester.de/mynaric-schnell-geht-das/

Ansonsten ist CEO Wolfram Peschko zurzeit kräftig auf Roadshow, um für das IPO von Mynaric zu werben. Vermutlich sogar ein ganz gutes Unternehmen, aber trotzdem eine super heiße Kiste. Noch gibt es quasi kaum operatives Geschäft. Dementprechend sind die Schätzungen der Analysten (Umsatz 2020: 147 Mio. Euro, Umsatz 2021: 385 Mio. Euro) mit  Vorsicht zu genießen. Viel kommt einfach auf die Börsenstimmung an. Die Anfangseuphorie zu dem Börsengang ist jedenfalls schon ein gutes Stück verflogen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut 2 Monate nach Emission dümpelt der Kurs von Mynaric noch immer unter Emissionspreis. Aktuell Brief: 52,48 €. Tendenz (Charttechnisch) weiter fallend bei sehr geringem Handelsvolumen. In diesem Zusammenhang erscheinen mir die Berichte MKK: Drei persönliche Highlights (hier auf BGFL)und Original-Research: Mynaric AG - von GBC AG besonders interessant. Zitat aus BGFL auszugsweise: ".... Den Break-even peilt die Gesellschaft für 2020 an. Anleger müssen also Nerven wie Drahtseile haben. Wenn der Plan aufgeht, kann sich die Aktie locker vervielfachen......" und Zitat auszugsweise aus GBC-Research: "....auf dieser Grundlage haben wir die Gesellschaft mithilfe unseres DCF-Modells bewertet und hierbei einen fairen Wert von 95,00 EUR ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kursniveaus ergibt sich hieraus das Rating KAUFEN. Ich denke, man sollte diese Aktie auf dem Schirm haben und zumindest mal in eine Watchlist legen. Chart zur Vergrößerung anklicken:

171221-Mynaric.JPG.f8d1669926aa1f421bb15a29a48a77b4.JPG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb GembaPowertrain:

Gut 2 Monate nach Emission dümpelt der Kurs von Mynaric noch immer unter Emissionspreis. Aktuell Brief: 52,48 €. Tendenz (Charttechnisch) weiter fallend bei sehr geringem Handelsvolumen. In diesem Zusammenhang erscheinen mir die Berichte MKK: Drei persönliche Highlights (hier auf BGFL)und Original-Research: Mynaric AG - von GBC AG besonders interessant. Zitat aus BGFL auszugsweise: ".... Den Break-even peilt die Gesellschaft für 2020 an. Anleger müssen also Nerven wie Drahtseile haben. Wenn der Plan aufgeht, kann sich die Aktie locker vervielfachen......" und Zitat auszugsweise aus GBC-Research: "....auf dieser Grundlage haben wir die Gesellschaft mithilfe unseres DCF-Modells bewertet und hierbei einen fairen Wert von 95,00 EUR ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kursniveaus ergibt sich hieraus das Rating KAUFEN. Ich denke, man sollte diese Aktie auf dem Schirm haben und zumindest mal in eine Watchlist legen. Chart zur Vergrößerung anklicken:

171221-Mynaric.JPG.f8d1669926aa1f421bb15a29a48a77b4.JPG

 

Risiko! Ich sehe die Chance bestenfalls 50 zu 50 - eigentlich viel weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...