Jump to content
#BGFL Community

TheseusX

Members
  • Content Count

    32
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

TheseusX last won the day on August 10 2018

TheseusX had the most liked content!

Community Reputation

23 Excellent

About TheseusX

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

945 profile views
  1. Gute Zahlen diese Woche. Kann mi auch vorstellen, dass der Ausblick noch angehoben wird im Laufe des Jahres - die Halbjahreszahlen lassen einen gewissen Optimismus zu. Der Chart sieht heute auch gut aus. Als Beimischung im Depot dürfte man hier weiterhin nichts verkehrt machen...
  2. Fast ein Jahr vorbei seit dem letzten Beitrag hier. Gab eine sehr schicke Dividende zwischendurch garniert mit einer volatilen Berg- und Talfahrt. Ich glaub fast, dass Bet-at-Home bei mir noch sehr lange im Depot bleiben wird. Sportwetten wird es in der ein oder anderen Form auch weiterhin geben...
  3. ...sind natürlich noch paar Monate bis die 2 Jahre um sind.
  4. Echt krass, wenn man eingestaubte Foren liest und dann abgleicht, was vermutet / gehofft wurde und was im Laufe der Zeit alles passiert ist (Kursverfall, Thema Bilanzen usw.). Gerade bei Voltabox. Aktuell steht Voltabox bei 12,90 Euro - und stand zwischen zeitig schon wesentlich tiefer aber seit dem Tief auch schon deutlich höher als aktuell...
  5. TheseusX

    DAX

    Die Lufthansa und die drei Automobilisten im DAX sind derzeit bei einem KGV von weniger als 8. An der Spitze steht der die Munich Re mit einem KGV von über 70. Sogar Wirecard ist inzwischen wieder für deutlich unter 50 zu haben. Irgendwie bin ich mittlerweile eher positiv gestimmt was den DAX 2019 betrifft. Im Dezember war ich viel skeptischer eingestellt...
  6. Dann sind noch die Naga Group und NetCents hinzuzufügen. Die Hamburger streben neben der Kryptogeschichte einen Marktplatz für Gaming Items an. Klingt nicht so spektakulär - ist aber eine echte Innovation und der Markt größer als man denkt (bin selber kein Gamer). Die Kanadier wollen zu einer Art Kryptobank werden, deren Coin ist mit realen Werten (z.B. Edelmetallen) ein Stück weit abgesichert. Bei den Schweden finde ich den Ansatz mit der erneuerbaren Energie natürlich spannend. Und das Unternehmen hat ja eine etwas längere Geschichte - in der zuletzt einiges schief lief leider. Ich beobachte alle drei erstmal weiter von der Seitenlinie aus.
  7. Warst du mal mit an Bord? Ich habe das etwa ein Jahr lang mitgemacht und mich dann verabschiedet, natürlich mit Minus. Aber die Story an sich ist intakt, möchte den richtigen Zeitpunkt für einen Wiedereinstieg abwarten. Theoretisch wäre ein günstiger unter anderem dadurch gekennzeichnet, dass (fast) niemand mehr über Bitcoin und Co spricht. Und aktuell ist es ja deutlich ruhiger geworden...
  8. TheseusX

    Blue Cap

    Blue Cap habe ich schon ewig auf der Watchlist - aber nie gekauft und ehrlich gesagt auch gar nicht sonderlich stark beobachtet. Eventuell sollte ich doch mal eine kleine Position wagen. Danke für den tollen Artikel!
  9. Danke fürs Posten des Berichts, sehr interessant. Sinn ergibt das freilich wenig, nur der potentiellen Abonnenten wegen Lügen erzählen, Abonnenten bringen ja per se noch kein Geld - vermutlich hat auch das Abonnement einen Haken der Geld kostet (Premiummitgliedschaften, Exklusivberichte - vermutlich sowas in der Art)...
  10. TheseusX

    The Naga Group

    Wäre ein Grund für den heftigen Kursverfall - und kein wohl gutes Zeichen was die Zukunft betrifft... Sehr gute Frage...
  11. TheseusX

    The Naga Group

    Seitdem Naga eine der Sponsoren des HSV für die kommende Saison ist - die Wege innerhalb Hamburgs scheinen kurz zu sein - hatte ich auch mal wieder einen Blick aufs FinTech geworfen. Aber es sieht nach wie vor nicht gut aus - nicht nur charttechnisch bescheiden...dennoch - ich lasse den Wert auf der Watchlist...
  12. Und bei mir ist es derzeit anders rum - habe Des Bains De Mer seit vielen Monaten auf der Watchlist - bin aber nie eingestiegen. Dafür bei bet-at-home dabei. Und unterm Strich bin ich nach wie vor eher positiv eingestellt. Kalr sind Risiken vorhanden - vor allem politische und rechtliche - aber bei der Rentabilität (EBIT Marge 2017 knapp 30 %) und der "Bilanzqualität" mit über 70 % Eigenkapital lässt sich auch das ein oder andere Problemchen verschmerzen...
  13. TheseusX

    Stroeer

    Scheint sich jetzt erstmal zwischen 50 € und 55 € einzupendeln; die Dividende wurde Ende Mai von 1,10 € auf 1,30 € erhöht...
  14. Das ist wirklich eine schöne Nachricht.
  15. Offenbar ist ein Milliardenvermögen in Ripple verloren gegangen da ein Investor gestorben ist. Vor dem Kurseinbruch Anfang des Jahres hatte er sich noch 350 Millionen US-Dollar auszahlen lassen...an den Rest kommt möglicherweise keiner ran da er sein Passwort wohl mit ins Grab genommen hat... Zitat: "Mellons Familie dürfte Schwierigkeiten haben, an die digitalen Hinterlassenschaften zu gelangen. Während traditionelle Finanzprodukte entsprechende Mechanismen besitzen, bei denen sich Hinterbliebene auszahlen lassen können, ist dies bei Blockchain-Anwendungen mangels zentraler Instanz nicht möglich. Zudem dürften sich einzelne Exchange-Accounts oder gar Wallets nicht zielsicher auf Mellon zurückführen lassen." Quelle: https://www.wired.de/collection/life/der-tod-eines-investors-vernichtet-ein-ripple-vermoegen
×
×
  • Create New...