Jump to content
#BGFL Community
Kurse von TradingView
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lapw

daten von google alert werden wohl verkauft

Empfohlene Beiträge

Die Weitergabe von Daten und die politischen Konsequenzen sind ja heutzutage in aller Munde. In dem Zusammenhang habe ich eine Beobachtung gemacht: ich habe eine Reihe von Google Alerts eingerichtet. Seit ein paar Tagen bekomme ich über Google Alerts ständig Analysen zugeschickt von der Website "Simply Wall Street" und ein oder zwei anderen Websites. Die bieten normalerweise Zahl-Services an, ich aber bekomme Analysen von wenig bekannten deutschen Nebenwerten. Hiewr ein Beispiel:

https://simplywall.st/stocks/de/capital-goods/fra-grf/greiffenberger-shares/news/does-greiffenberger-ag-fragrf-go-up-with-the-market/

Die Daten meiner Alerts werden offensichtlich weiterverkauft. Grundsätzlich frage ich mich, ob da nicht auch Groß-Investoren Daten aus Suchmaschinen, sozialen Netzwerken, Diskussionsforen (dieses hier ist wohl noch zu unbekannt um auf irgendeinem Radar zu sein) erlangen können und danach ihre Trading-Entscheidungen treffen.

Ich halte den Handel mit und die Weitergabe von Daten und die Manipulation von sozialen Netzwerken wirklich für eine der größten politischen Gefahren unserer Zeit. Ich hatte ehrlich gesagt auch schon mal den Eindruck, dass hier, auf dieser Website, möglicherweise versucht wurde,  marktenge Nebenwerte zu puschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sponsor

Ads by Google
- Anzeige -

Hi Lapw,

auch wenn hierzulande die US Technologiekonzerne in Bezug auf Datenschutz gerne in die Mangel genommen werden,
möchte ich für Google definitiv eine Lanze brechen.
Die verkaufen nichts weiter. 

Wenn Du mir die Alert/Suchkombination mitteilst (gerne auch per Boardmessenger) kann ich mir das mal genauer anschauen.

Oder Du leitest die fragliche Alert-Mail an das IT_Ops Team vom 'bglf weiter (it_operations@boersengefluester [ at ] de).
Dann meldet sich jemand von der IT Abteilung bei Dir.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ja einen Link als Beispiel eingefügt. Und ich bekam eine ganze Reihe von Alerts zu deutschen Nebenwerten, die ich halte: Co.don AG, deutsche Rohstoff, MBB, PNE Wind, so was - Greiffenberger halte ich nicht, verfolge ich halt. Das schien mir bemerkenswert, weil das doch ein sehr marktenger Wert ist, der für eine Englisch-sprachige Website wie Simply Wallstreet wohl nicht vn Interesse sein kann. Das kam alles auch zeitlich gehäuft, innerhalb weniger Tage, als ob da jemand ein Datenpacket gekauft hat.

Nach anderen Links muesste ich suchen, ich habe die entsprechenden Alerts alle geloescht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×