Jump to content
#BGFL Community

Sygnis und BaFin Buße: was passiert da?


Recommended Posts

Sygnis ist vor ein paar Tagen mit einer Buße von der BaFin über 236500€  wegen nicht rechtzeitiger Veröffentlichung belegt worden. Darauf fiel der Kurs. Er hat sich ein bißchen erholt, nachdem zwei Vorstandsmitglieder ein paar Aktien gekauft haben - oder jedenfalls denke ich, dass der Kursverlust mit der Geldbuße und die kleine Erholung mit den Käufen zu tun haben.  Aber mich würde interessieren, wie andere jetzt über die Firma denken. Sie hat ja im letzten Jahr zwei wichtige Zukäufe gemacht, die das Portfolio und nicht zuletzt auch auch das Vertriebsnetz stark ausbauen sollten, Umsätze gehen auch in die Höhe - andererseits sind, soweit ich verstehe, manche Analysten mißtrauisch, und ich habe letztens ergoogelt, dass sich Edison Research, die Sygnis im letzen Jahr ja sehr positiv beurteilt haben, sich aus der Analyse von Sygnis verabschiedet hat. Boersengeflüster gibt ja auch keine Kaufempfehlung mehr.

Sygnis hat ja angekündigt, dass es im vierten Quartal 2017 jedenfalls für dieses Quartal seine Bilanz ausgleichen will - ich bezweifle, ob die das mit der Geldbuße schaffen, und Sygnis selbst kommuniziert folgendes:

On September 27, 2017, the company received a fine notice from BaFin (Federal Financial Supervisory Authority in Germany) regarding a delayed announcement of the issuance of new shares in accordance with § 30b WpHG in 2015 and a delayed announcement of the change in total voting rights in accordance with § 26a WpHG in early 2016. Both notifications were delayed by a few days only. The fine is not expected to impact the revenue and results guidance for 2017 and Q4/2017 in particular. New processes have been implemented recently to address the risk of reporting failures reoccurring.

Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Wie sehen diese Situation andere - bildet sich da eine Einstiegschance oder überwiegen die Risiken?

Link to post
Share on other sites

Sponsor

Ads by Google
- Anzeige -

Wegen Sygnis-Einschätzung boersengefluester.de: "Halten" scheint mir momentan ok. Vermutlich werde ich mir die Präsentation von Sygnis auf dem Eigenkapitalforum am 27. November 2017 anschauen. Ist zwar noch etwas hin. Aber schaun wir mal, ob sich dann neue Erkenntnisse ergeben.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...