Jump to content
#BGFL Community

#BGFL

Moderators
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

    Never
  • Days Won

    7

#BGFL last won the day on January 30 2019

#BGFL had the most liked content!

Community Reputation

16 Good

About #BGFL

  • Rank
    Addict

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bekanntlich trägt die BILD-Zeitung gern besonders dick auf. Und so wundert es auch nicht, dass die geplanten Änderungen im Glücksspielstaatsvertrag von der BILD sehr plakativ als der „größte Eingriff in die Privatsphäre des Bürgers“, bezeichnet werden. Von persönlichen Angaben bis hin zu den finanziellen Details der getätigten Einzahlungen – alles soll erfasst werden. Schließlich soll […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  2. Auf diesen Vorabbericht war boersengefluester.de besonders gespannt. Nun sind die 2019er-Eckdaten von Cliq Digital raus und können sich wahrlich sehen lassen: Jedenfalls liegen sowohl der um acht Prozent auf 63,10 Mio. Euro gestiegene Umsatz als auch das von 3,86 auf 5,80 Mio. Euro verbesserte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) leicht über unseren Erwartungen […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  3. Natürlich befindet sich Nanogate zurzeit in einer schwierigen Phase und bestimmt gibt es eine Reihe von Investoren, die CEO und Mitgründer Ralf Zastrau den rasanten Expansionskurs ankreiden, der letztlich zu dem massivem Kursverfall bei dem Beschichtungsdienstleister führte. Anderseits keimte zuletzt Hoffnung auf, denn mit den Banken konnte Nanogate sich über eine Aussetzung der Kreditbedingungen einigen, […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  4. So viel vorweg: Auch wenn die SBF AG bis 2016 als Corona Equity Partner firmierte – mit Krankheitserregern aus China hat die Gesellschaft nichts am Hut. Vielmehr statten die Leipziger seit vielen Jahren Schienenfahrzeuge mit Beleuchtungselementen aus. Das freilich lief nicht immer reibungslos. Das Unternehmen rutschte in eine tiefe Krise und musste umfassend saniert werden. […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  5. Das ist mal eine Ansage: Mit Erlösen von annähernd 90 Mio. Euro und einem Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von mehr als 10 Mio. Euro hat IVU Traffic Technologies die eigenen Prognosen für 2019 massiv übertroffen. Eine Überraschung offenbar nicht nur für den Kapitalmarkt, denn im Interview mit boersengefluester.de verrät Steffen Voith, Leiter Finanzen […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  6. Nochmals ein Stück besser als zu vermuten, fallen die vorläufigen Jahreszahlen von Mensch und Maschine aus: So kommt der Spezialist für Konstruktionssoftware bei Erlösen von 245 Mio. Euro auf ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 27 Mio. Euro – nach knapp 20 Mio. Euro im Jahr zuvor. Die Dividende will CEO Adi […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  7. Das Thema war ein Klassiker auf Kapitalmarktveranstaltungen von Isra Vision: Wer tritt die Nachfolge von Firmengründer Enis Ersü an – und was passiert dann mit dem 25-Prozent-Paket des charismatischen Unternehmers? „Ich klebe nicht an meinen Aktien“, sagte Ersü regelmäßig, verwies in einem Atemzug aber auch stets darauf, dass der Zusammenschluss mit einem strategischen Investor schon […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  8. Auf dem Hamburger Investorentag HIT hat Delticom-Vorstand Andreas Prüfer bereits anklingen lassen, dass die im Besitz der Beteiligungsgesellschaft Bain Capital befindliche Reifenhändlergruppe FinTyre mit massiven Schwierigkeiten zu kämpfen habe. Nun ist es Gewissheit: Der zum Verbund gehörende Großhändler Reifen Krieg hat Insolvenz anmelden müssen (HIER). Ein massiver Rückschlag für die Expansionsstrategie von Bain im Reifenbereich. […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  9. Wie ausgewechselt war niiio finance group-Vorstand Johann Horch bei seiner Präsentation auf dem von Montega organisierten Hamburger Investorentag HIT. Jedenfalls kein Vergleich zu der Vorstellung auf der Herbstkonferenz in Frankfurt, wo börsenrelevante Themen viel zu kurz kamen. Schließlich ist es nunmal so, dass sich nicht jeder Small Cap-Investor tief in der Materie steckt und auf […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  10. Das ist schon ein krasses Ungleichgewicht: Ende November 2019 kam die offizielle Meldung raus, dass ein Konsortium aus R+V Krankenversicherung (Anteil: 45 Prozent), der börsennotierten DFV Deutsche Familienversicherung (35 Prozent), Barmenia Krankenversicherung (20 Prozent) sowie der ebenfalls gelisteten Netfonds als Administrations- und Beratungspartner den Zuschlag für die mit der Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie ausgehandelte Pflegezusatzversicherung […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  11. Eine schwungvolle Präsentation gelang HanseYachts-CEO Jens Gerhardt auf dem Hamburger Investorentag HIT. Zwar hat Gerhardt keine Wasserstandsmeldung zu den für Ende Februar anstehenden Halbjahreszahlen in seine Präsentation eingebaut. Umso interessanter dafür seine Ausführungen zur Expansionsstrategie mit der im Zeitablauf kontinuierlich gestiegenen Anzahl an jährlichen Modellwechseln – flankiert über regelmäßige Markenzukäufe. Das sorgt für ein […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  12. Kaum eine Präsentation auf Kapitalmarktkonferenzen, in der Muhamad Chahrour, CFO der flatex AG, nicht darauf hinweist, dass eine höhere Volatilität an den Märkten die stille Reserve für den Discountbroker ist. Nun: Beweglich waren die Börsen in den vergangenen Wochen nun wahrlich, und es gab jede Menge spektakuläre Kursbewegungen bei Einzelwerten, die zum Traden animieren. Und […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  13. In Windeseile hat Mynaric einen „Zehn-Prozenter“ – also eine Kapitalerhöhung ohne Wertpapierprospekt und Bezugsrecht, durch die Zahl der umlaufenden Aktien um zehn Prozent steigt – bei Investoren platziert. Konkret hat das im Bereich Laserkommunikation für drahtlose Netzwerke im Luft- und Weltraum tätige Unternehmen 290.430 Anteilscheine zu je 42,50 Euro ausgegeben und demnach brutto rund 12,3 […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  14. Mit seinen Insiderkäufen vom Jahresende 2019 (HIER) hat Großaktionär Müller Medien einen guten Riecher bei ad pepper media international bewiesen. Jedenfalls hat der Spezialist für Online-Marketing – insbesondere ergebnismäßig – ganz starke Zahlen vorgelegt und die ohnehin erhöhten Prognosen für das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) deutlich übertroffen. Konkret kam das EBITDA von […] zum Artikel bei boersengefluester.de
  15. Mit Schwung hat der Aktienkurs von Edel kürzlich die charttechnisch so wichtige 200-Tage-Durchschnittslinie von unten nach oben durchstoßen. Eine bemerkenswerte Entwicklung, denn die fundamentalen Daten des Medienunternehmens waren zuletzt alles andere als erbaulich. Im Spätsommer 2019 mussten die Hamburger kurz vor Toreschluss sogar ihre Gewinnziele für das Geschäftsjahr 2018/19 (30. September) kürzen – siehe dazu […] zum Artikel bei boersengefluester.de
×
×
  • Create New...